Schlossdielen

 
"Schlossdiele" : die Königin der Landhausdielen.
 
 
 
Ein Holzboden wie er seit Jahrhunderten in herrschaftlichen Häusern, Schlössern und Burgen verlegt wird. Dabei war jede Schlossdiele schon immer ein Unikat, ebenso wie der Raum, in dem die bis zu raumlangen Dielen verlegt wurden.

Ihre Struktur und der Wuchs ihres Holzes erzählen die Geschichte von großen, stattlichen Bäumen, die zumeist  weit über ein Jahrhundert lang, ihre mächtigen Kronen der Sonne entgegen streckten.

Auch heute noch ein exklusiver und zeitloser Holzfußboden der besonders großen Räumen einen einzigartigen Charme vermittelt.
Gerade auf großen Flächen leben die Schlossdielen von den holztypischen Merkmalen wie Ästen, Rissen, Einschlüssen, Farbunterschieden usw., die aus jeder einzelnen Diele ein unverwechselbares Unikat und Abbild der Schöpfung machen.

 
 

Wir bieten hier eine interessante Auswahl von heimischen Holzarten aus nachhaltiger Holznutzung.

Bei Mengen ab 100 m²  oder speziellen Dimensionen / Holzarten kontaktieren Sie uns bitte direkt.


Gerne erfüllen wir in eigener Fertigung auch ausgefallene Dielenwünsche.
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)